Online Baubegleitung BEISPIELE. Obwohl wir Ihnen helfen können, JEDES beliebige Hausbau-Problem zu lösen

INFO-CENTER ▶   Online Baubegleitung BEISPIELE

SIE HABEN DIE INFORMATIONEN über unsere Online Baubegleitung bereits aufmerksam gelesen und wissen vielleicht auch schon, dass wir Ihnen bei der Online Baubegleitung helfen, ganz konkrete und aktuelle, bereits aufgetretene Probleme zu lösen? Sie haben bereits erkannt, dass Sie mit dieser Service-Leistung viel Geld sparen können, weil Ihnen bei einem Problem genau erklärt wird,  was SIE SELBST ganz konkret tun sollten, um das vorhandene Problem zuverlässig zu lösen. Gleichzeitig ist Ihnen aber auch schon klar, dass es bei dieser Serviceleistung NICHT darum geht, Ihnen vorbeugend zu erklären, wie noch gar nicht aufgetauchte Probleme vermieden werden können?

Sie können sich aber trotzdem noch nicht so richtig vorstellen, warum und wozu Sie meine Serviceleistungen in Anspruch nehmen sollen?

VERSTÄNDLICH. Bevor irgendein Problem akut geworden ist, gibt es ja auch noch gar keinen Handlungsbedarf. Das ändert aber (leider) nichts daran, dass es auch bei Ihrem Bauvorhaben zu Problemen kommen WIRD. Alles, was beim Hausbau passieren kann, hier beispielhaft aufzuzählen, würde allerdings den Rahmen dieser Infoseite bei Weitem sprengen. In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie daher einfach glauben, dass es bei JEDEM Bauvorhaben früher oder später zu Problemen kommt. Was vielleicht auch Sie im Moment noch nicht einschätzen können: 

Wann auch immer Sie auf Ihrem Weg zum eigenen Haus einmal nicht SICHER wissen, WIE Sie nun weiter vorgehen sollen, WAS als nächstes zu tun ist und WER was machen soll, haben Sie bereits ein ziemlich großes Problem.

Eigentlich bedürfte es also gar keiner Beispiele, um Ihnen zu vermitteln, wie hilfreich und wichtig die Online Baubegleitung für Sie sein kann, WENN Sie nicht ohnehin planen, Ihre Bauvorhaben zur Gänze von einem professionellen Architekt oder Baumanager abwickeln zu lassen - UND wenn Sie dazu bereit sind, dafür rund zehn Prozent der gesamten Baukosten zu investieren. Trotzdem als Entscheidungshilfe nun einige Beispiele für die Nutzung der Online Baubegleitung ...  

Die Online Baubegleitung als ultimative Hausbau-Problem-Lösungs-Hilfe - zum BEISPIEL auch bei diesen Gelegenheiten ...

 1. BEISPIEL 

HAUSANBIETER. Sie haben sich - wo und vom wem auch immer - mehrere Fertighauskataloge oder andere Unterlagen über System-oder Typenhäuser besorgt. Dabei sind Sie auf mehrere Häuser gestoßen, die Ihren Vorstellungen vom eigenen Traumhaus schon sehr nahe kommen. Die jeweils in Frage kommenden Haustypen erfüllen weitgehend Ihre persönlichen Anforderungen. 

BEVOR Sie nun selbst mit den jeweiligen Hausanbietern Kontakt aufnehmen, kann Ihnen Ihr Online Baubegleiter beispielsweise (auch) diese Fragen beantworten: 

  • Sind die Hausanbieter seriös und könnte ich diesen Firmen mit gutem Gewissen einen Auftrag erteilen?
  • Gibt es bei den verschiedenen Hausanbietern irgendwelche Fallen oder Besonderheiten, die ich als Laie nicht erkenne?
  • Welche Firma bietet das objektiv beste Preis-Leistungs-Verhältnis?
  • Wie sind die angepriesenen Verkaufs- oder Aktionspreise zu bewerten?
  • Wie viel würde das favorisierte "Kataloghaus" Haus kosten, wenn ich es von einem Generalunternehmer bauen lasse?
  • Welche konkreten Bauleistungen sind nicht im Fertighausangebot enthalten?
  • Wie würde ein Bauexperte das ins Auge gefasste Haus bauen?  

 2. BEISPIEL 

ANGEBOTE. Sie haben für welche Bauleistungen oder Handwerkerleistungen auch immer bei einem oder mehreren Firmen einen Kostenvoranschlag angefordert und haben nun die Angebote vorliegen.  

BEVOR Sie mit den verschiedenen Anbietern über das jeweilige Angebot sprechen, kann Ihr Online Baubegleiter die Angebote für Sie bewerten und Ihnen beispielsweise (auch) diese Fragen beantworten: 

  • Sind die Angebotspreise realistisch oder zu hoch?
  • Fehlen im Angebot wichtige Leistungspositionen?
  • Welche tatsächlichen Preise können für die angebotenen Leistungen erzielt werden?
  • Sind die Angebote überhaupt vergleichbar?
  • Wie soll ich jetzt am besten weiter vorgehen?
  • Wie würde ein Bauexperte die vorliegenden Angebote bewerten und was würde dieser nun tun, um das bestmögliche Angebot zu bekommen?
  • Was bedeutet das "Kleingedruckte" im Angebot für mich als Auftraggeber?
  • Was muss ich bei der Auftragserteilung beachten?
  • Reicht das Angebot alleine als Auftragsgrundlage?

 3. BEISPIEL 

AUFTRAGSSCHREIBEN. Sie habe sich mit einer Firma, die für Sie irgendwelche Bau- oder Handwerkerleistungen durchführen soll, grundsätzlich geeinigt. Jetzt geht es darum, den Auftrag zu vergeben. Der Vertragsentwurf wurde Ihnen vorgelegt und Sie sollen diesen nun bestätigen und unterschreiben. 

Weil es aber um sehr viel Geld geht und Sie den Vertrag nicht um viel Geld von einem Rechtsanwalt prüfen lassen möchten, sind Sie nicht sicher, ob Sie den Vertragsentwurf in der vorgelegten Form später unterschreiben können, ohne dass Ihnen dadurch irgendwelche Nachteile entstehen.  

Obwohl die Online Bauberatung  grundsätzlich kein Rechtsberatung darstellt, kann Ihr Online Baubegleiter den Vertragsentwurf sehr wohl für Sie überprüfen und objektiv bewerten:

  • Ob wesentliche Vertragspunkte fehlen.
  • Ob einzelne Punkte für Sie Nachteile haben.
  • Ob der Vertrag mit bestimmten Punkten ergänzt werden muss.
  • Ob die vereinbarten Zahlungskonditionen von Ihnen akzeptiert werden dürfen oder sollen.
  • Ob ein Bauexperte den vorliegenden Vertrag unterschreiben würde.

 4. BEISPIEL 

ERSTER PLANENTWURF. Sie haben für Ihr geplantes Haus selbst einen ersten Entwurfsplan erstellt, der später die Grundlage für die von wem auch immer durchzuführende Genehmigungs- und Ausführungsplanung sein soll. Ihr Online Baubegleiter kann für Sie den ersten Entwurfsplan überprüfen und aus Sicht eines Bauexperten bewerten und (auch) diese Fragen beantworten:

  • Sind die Räume praktisch und alltagstauglich angeordnet?
  • Reichen meine verfügbaren Geldmittel, um das geplante Haus in der geplanten Form zu verwirklichen?  
  • Kann das Geplante überhaupt wirtschaftlich gebaut werden?
  • Gibt es Möglichkeiten zur Optimierung der Grundrisse?
  • Würde ein Bauexperte den Entwurf für die Ausführungsplanung freigeben?
  • Wer kann bei Bedarf kostengünstig einen neuen Entwurfsplan zeichnen?
  • Wie soll ich nun weiter vorgehen?

 5. BEISPIEL 

ABRECHNUNG. Sie haben für die Durchführung einer beliebigen Bauleistung, eine Rechnung bekommen. Sie selbst sind nicht sicher, ob alles richtig berechnet und verrechnet wurde. 

Ihr Online Baubegleiter kann Ihnen beispielsweise (auch) diese Fragen beantworten:

  • Stimmt die Rechnung wirklich in allen Punkten mit dem Auftragsschreiben überein? 
  • Fehlen ganz konkrete Abrechnungsunterlagen?
  • Wie gehe ich richtig vor, wenn ich der Meinung bin, die Rechnung stimmt nicht?
  • Muss ich die verrechneten Leistungen überhaupt bezahlen?
  • Sind die Mengenermittlungen richtig?
  • Was würde ein Bauexperte mit dieser Rechnung tun?

 6. BEISPIEL 

QUALITÄT DER BAUAUSFÜHRUNG. Sie haben den Verdacht, dass bei einer bestimmten Bauleistung die Qualität der Bauausführung nicht in Ordnung ist. Der Bauleiter der ausführenden Firma hat Ihnen erklärt, dass er aus den verschiedensten Gründen nicht für den Baumangel verantwortlich ist. 

Ihr Online Baubegleiter kann Ihnen beispielsweise (auch) diese Fragen beantworten:

  • Wer ist bei einem Baumangel wirklich wofür verantwortlich?
  • Handelt es sich um einen unwesentlichen Mangel, den ich hinnehmen muss oder um einen wesentlichen Mangel?
  • Muss ich das akzeptieren oder nicht?
  • Was soll ich tun, wenn der Mangel nicht behoben wird?
  • Wie würde ein Bauexperte das konkrete Problem mit dem Baumangel lösen?

 7. BEISPIEL 

TERMINE. Bei Ihrem Bauvorhaben ist es bereits zu einer Terminverzögerung gekommen. Die ausführenden Firmen erklären, nicht dafür verantwortlich sein oder geben jeweils anderen am Bau Beteiligten oder sogar Ihnen als Bauherr die Schuld daran. 

Ihr Online Baubegleiter kann Ihnen beispielsweise (auch) diese Fragen beantworten:

  • Was konkret soll ich tun, wenn Termine nicht eingehalten werden?
  • Welche Terminverzögerungen muss ich akzeptieren?
  • Wer ist tatsächlich für die Terminverzögerungen verantwortlich.
  • Was würde bei der aktuellen Situation ein Bauexperte tun?

 8. BEISPIEL 

ABNAHME. Eine ausführende Firma hat eine bestimmte Bauleistung fertiggestellt und diese mit einer Rechnung auch in Rechnung gestellt. Ihr Online Baubegleiter kann Ihnen dann, wenn es um die korrekte Abrechnung von erbrachten Bauleistungen geht, beispielsweise (auch) diese Fragen beantworten:

  • Wann muss ich die Rechnung wirklich bezahlen?
  • Wie kann ich feststellen, ob die Leistungen wirklich vollständig erbracht wurden?
  • Was tun, wenn ich der Meinung bin, dass die Leistungen nicht vereinbarungsgemäß erbracht wurden?
  • Ich habe bereits An- oder Teilzahlungen geleistet - was ist, wenn ich zu viel bezahlt habe?
  • Was würde im konkreten Fall ein Bauexperte tun?

DIESE AUFLISTUNG könnte jetzt noch beliebig fortgesetzt werden. Darauf wird aber hier verzichtet, weil Sie jetzt bestimmt schon erkannt haben, dass Sie mit der Online Baubegleitung bei Ihrem eigenen Bauvorhaben Hilfe und Unterstützung bei jedem beliebigen Hausbau-Problem bekommen.

 NUR ZUR SICHERHEIT:  Um Ihnen wirklich helfen zu können, müssen Sie uns natürlich bei Bedarf Kopien Ihrer aussagekräftigen Unterlagen zukommen lassen.